Skip to content

Category: filme stream legal

Stargate Kommando Sg-1

Stargate Kommando Sg-1 Stargate – Streams und Sendetermine

Stargate – Kommando SG-1 oder kurz Stargate SG-1 ist eine Military-Science-Fiction-Fernsehserie, die auf dem Kinofilm Stargate aus dem Jahr basiert. Die Serie erzählt die Abenteuer der Einsatzgruppe „SG-1“ – einer von mehreren SG-Einheiten –. Stargate – Kommando SG-1 oder kurz Stargate SG-1 ist eine Military-Science-​Fiction-Fernsehserie, die auf dem Kinofilm Stargate aus dem Jahr basiert. curatedesigns.co - Kaufen Sie Stargate Kommando SG-1 - Die komplette Serie (inkl. Continuum, The Ark of Truth) günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden. curatedesigns.co - Kaufen Sie Stargate Kommando SG-1 - Season 01 günstig ein. Qualifizierte Bestellungen werden kostenlos geliefert. Sie finden Rezensionen und. Alternativtitel: Stargate Kommando SG Diese Serienfortsetzung des gleichnamigen Science-Fiction-Kinofilms von schildert die Erlebnisse einer streng.

Stargate Kommando Sg-1

Alternativtitel: Stargate Kommando SG Diese Serienfortsetzung des gleichnamigen Science-Fiction-Kinofilms von schildert die Erlebnisse einer streng. Stargate – Kommando SG-1 oder kurz Stargate SG-1 ist eine Military-Science-Fiction-Fernsehserie, die auf dem Kinofilm Stargate aus dem Jahr basiert. Die Serie erzählt die Abenteuer der Einsatzgruppe „SG-1“ – einer von mehreren SG-Einheiten –. "Stargate Kommando SG 1 - Season 1 Box" (5 DVDs) Episoden: Disc 1: 01 The New Mission 02 Der Feind in seinem Körper 03 Verraten und verkauft. Disc 2.

Thors Bewusstsein wird mit dem Bordcomputer von Anubis' Schiff verbunden. Die Wiedergutmachung, Teil 1. Mithilfe des Wissens, das er von seiner Zeit als aufgestiegenes Wesen behalten hat, hat Anubis eine Waffe entwickelt, die ein Wurmloch länger als die üblichen 38 Minuten offen halten kann und das Stargate am anderen Ende letztlich zur Explosion bringt.

Damit greift er die Erde an. Der Versuch schlägt fehl und das Stargate lädt sich weiter auf. Unterdessen ist Teal'c auf einen Rebellenplaneten gereist, wo seine Frau im Sterben liegt bereits gestorben ist.

Die Wiedergutmachung, Teil 2. Auf der Erde wird währenddessen versucht, das Stargate mit dem Prototyp der F weit genug von der Erde weg zu bringen, um der kommenden Explosion zu entgehen.

Minuten später gelingt es Rya'c, die Waffe zu zerstören. Jonas Quinn wird Mitglied von SG Ein unbesatztes Goa'uld Mutterschiff taucht in der Nähe der Erde auf.

Es handelt sich um das Mutterschiff, indessen Hauptspeicher sich Thors Gedächtnis befindet. Das Schiff stürzt in den Pazifik, Thors Gedächtnis kann jedoch vorher auf einem Speichermedium gerettet werden.

Eine ganze Kleinstadt wird von Goa'uld befallen. Der aufgestiegene Daniel Jackson besucht Jack in seiner Zelle, kann bzw.

Ein übermächtiger Feind. Der Handel kommt jedoch nicht zustande. SG-1 lässt sich absichtlich gefangen nehmen, um mit einem Tok'ra-Spion Kontakt aufzunehmen.

Zwei nicht informierte, übereifrige Wissenschaftler starten eine Rettungsaktion und gefährden damit die Mission.

Das Bündnis. Dort befinden sich zu dem Zeitpunkt auch Menschen und freie Jaffa. Es kommt zum Streit zwischen Tok'ra und Jaffa, der eskaliert, als ein Jaffa ermordet aufgefunden wird.

Es stellt sich heraus, dass ein getarnter Einzelkämpfer der Goa'uld, ihrem gemeinsamen Feind, der Mörder war, sodass das Verhältnis der Jaffa und Tok'ra zueinander gestärkt aus den Ereignissen hervorgeht.

Auf dem Planeten Pangar haben die Menschen ein Medikament namens Tretonin, dass ihnen ein ausgezeichnetes Immunsystem beschert.

Es wird jedoch aus Goa'uld-Symbionten gewonnen und macht lebenslang abhängig. Es gelingt SG-1, das Schiff zurückzuerobern. Unnatürliche Auslese.

Der Plan schlug jedoch fehl und SG-1 soll den Fehler beheben. Es treten erstmals Replikatoren in Menschenform auf, darunter Fünfter , dessen Mitgefühl SG-1 ausnutzt, um die Replikatoren letztlich doch in dem Zeitfeld festzuhalten.

Ein mit auf die Erde gebrachtes Gerät verleiht den Menschen - zunächst nur im SGC - die Fähigkeit, harmlose insektenähnliche Wesen aus einer anderen Dimension zu sehen.

Das Problem kann jedoch gelöst und die Erscheinungen mit der Inszenierung einer harmlosen Virusepidemie vertuscht werden.

Die Gruppe wird letztlich identifiziert und festgenommen. Das Verlorene Paradies. Maybourne ist immer noch auf der Flucht, weil er wegen Verrat gesucht wird.

Es stellt sich heraus, dass Maybourne nur einen Weg gesucht hat, von der Erde zu entkommen, um auf einem anderen Planeten im Paradies zu leben.

Die Goa'uld Nirrti nimmt mithilfe einer Antikermaschine genetische Experimente an Menschen vor, um einen überlegenen Wirt und Krieger zu erschaffen.

SG-1 erfährt davon und will sie aufhalten, gerät jedoch in Gefangenschaft und wird selbst zum Testsubjekt gemacht. Thor kann die Vertreter der beteiligten Regierungen jedoch leicht davon überzeugen, dass General Hammond und die Air Force bestens dafür geeignet sind.

Es ist ein erster Schritt hin zum IOA. SG-1 entdeckt während einer Routinemission ein abgestürztes Schiff und drei Menschen, die vorgeben, die Crew des Schiffes zu sein.

Eine Gruppe einer anderen Rasse stellt die angebliche Crew als Feinde dar. SG-1 hilft, das Schiff zu reparieren, dann stellt sich jedoch heraus, dass es sich um einen abgestürzten Gefangenentransport handelt.

Die angebliche Crew sind in Wirklichkeit Straftäter und die als feindlich bezeichnete Rasse die tatsächliche Crew.

Hilfe aus der Traumwelt. Während sie nun am Schlachtfeld liegen und auf Rettung warten, hält Teal'c beide mit seinem eigenen Symbionten am Leben, den er abwechselnd ihnen beiden einsetzt.

Die Bewohner des nahen Planeten Tagrea fühlen sich zunächst bedroht, zeigen sich jedoch zunehmend hilfsbereit. Zusammen mit den Einheimischen lokalisiert SG-1 das vergrabene Stargate des Planeten und besorgt so die nötigen Ersatzteile für die Reparatur der Prometheus von der Erde.

Da der Tumor Jonas jedoch letztlich töten würde, muss er entfernt werden und er verliert seine Fähigkeit, die Visionen wahrzunehmen.

SG-1 findet das Auge zuerst, übergibt es aber an Anubis, der dafür im Gegenzug ihr Leben und ganz Abydos verschonen will.

Als Anubis entgegen seinem Versprechen Abydos zerstört, will Daniel ihn aufhalten, wird jedoch im letzten Moment von den anderen Aufgestiegenen daran gehindert.

Oma Desala bewahrt alle Bewohner von Abydos vor dem Tod und hilft ihnen, aufzusteigen. Alles auf eine Karte, Teil 1.

Mithilfe der gefundenen Steintafel siehe Episode 6x22 hat SG-1 auf einem Planeten eine verlassene Antiker-Stadt gefunden, die jedoch entgegen allen Hoffnungen nicht die eine gesuchte verlorene Stadt ist.

Auf dem Planeten findet SG-1 Daniel Jackson, der wieder menschliche Form angenommen hat, jedoch sein Gedächtnis verloren hat und sich nur langsam zu erinnern beginnt.

Anubis wird zu eben jener Stadt gelockt und die Energiequelle der neuen Superwaffe auf seinem Schiff zerstört.

Dabei gerät Jonas in Gefangenschaft. Daniel konnte die Gefangennahme vermeiden, steckt jedoch ebenfalls auf Anubis Schiff fest.

Alles auf eine Karte, Teil 2. Er fliegt umgehend dorthin und besetzt Teile der Oberfläche. Jonas und Daniel gelingt die Flucht vom Schiff.

Jonas kehrt zurück nach Langara, um zwischen den dortigen Nationen zu vermitteln. Daniel Jackson, dessen Erinnerungen kontinuierlich zurückkommen, tritt wieder SG-1 bei.

Doch es stellt sich heraus, dass er ein Klon, hergestellt von dem abtrünnigen Asgard Loki, ist. Diese gilt es von einem Sträflingsplaneten zu retten.

Die Macht des Speichers. Ein Computersystem schützt die Bewohner eines Planeten durch ein Kraftfeld vor der giftigen Atmosphäre.

Bedingt durch schleichenden Energieverlust wird das Kraftfeld jedoch stetig kleiner, was das Computersystem durch Tötung von einzelnen Menschen Konkurrenten um Atemluft ausgleicht.

Es wird ein abgestürztes Schiff mit vielen Menschen in Stasiskammern gefunden. Alle Mitglieder von SG-1 werden kurz ohnmächtig. Da die Kammern Energie verlieren, geht das Bewusstsein von mehreren Personen, deren Körper gestorben sind, in Daniel über.

Für die einheimischen Unas ist die Mine jedoch ein heiliger Ort. Carter fliegt als Copilot mit.

Sie gewinnen zwar nicht, aber das SGC bekommt dennoch einen fortschrittlichen Antrieb zu Studienzwecken zur Verfügung gestellt.

Felger hat einen Computervirus entwickelt, der gezielt einzelne Stargates lahmlegen soll.

Mit einer gefährlichen Mission gelingt es Carter und Felger, die Auswirkungen des Virus rückgängig zu machen.

Daniel Jackson vermutet, dass auf der Erde ein Gerät existiert, dessen Technologie eng mit der Erzeugung des sog. Supersoldaten zusammenhängt.

Bei einer Expedition in Honduras machen er und Dr. Lee einen vielversprechenden Fund, werden jedoch von Banditen gefangen genommen. Sie entdecken, dass Anubis bereits über mehrere Tausend dieser Krieger verfügt.

Währenddessen werden Daniel Jackson und Dr. Es gelingt dem Anführer der Banditen, das Gerät, das die beiden Wissenschaftler kurz zuvor gefunden hatten, zu aktivieren.

Es macht die Menschen in seiner Umgebung stärker und kann sogar Tote wiederbeleben. Lee aus den Händen der Banditen zu befreien, was ihnen auch gelingt.

Die Prometheus ist wieder auf dem Heimweg siehe 6x Ein unbekanntes Schiff greift die Prometheus an, welche in eine Gaswolke flüchtet.

Carter wird bei dem Gefecht am Kopf verletzt. Carter beginnt zu haluzinieren und muss alle Kräfte zusammen nehmen, um einen Weg zu finden, aus der Wolke zu entkommen, welche den Antrieb stört.

Auf Langara wird entdeckt, dass Naquadriah vor langer Zeit künstlich bei der Umwandlung von Naquadah entstand.

Ein Bombentest der jüngeren Vergangenheit hat diese Reaktion erneut gestartet, diesmal aber als Kettenreaktion, die den Planeten in Kürze zerstören wird.

Daniels Träume. Carter entwickelt eine Beziehung zu dem Polizisten Pete Shanahan. Währenddessen begibt sich Osiris, die für Anubis arbeitet, nachts in Daniels Haus um ihm im Traum die Adresse der verlorenen Stadt zu entlocken, die sie in seinem Unterbewusstsein vermutet.

Die Basis wird kurz darauf von Anubis angegriffen. Der scheidende Präsident hat einem Kamerateam erlaubt, eine Dokumentation über das SGC zu drehen, die eventuell irgendwann gezeigt werden kann.

General Hammond schickt unter anderem SG-1 und Dr. Fraiser als Verstärkung. Es tobt ein erbittertes Feuergefecht.

Während sie einen angeschossenen Soldaten versorgt, wird Dr. Fraiser tödlich getroffen. Daniel, der eigentlich die letzten Worte des Soldaten filmen wollte, filmt zufällig ihren Tod.

Der von Fraiser behandelte Soldat überlebt dank ihr und nennt seine neugeborene Tochter Janet, nach Fraiser. Alle Versuche scheitern. SG-1 wird eingeschaltet, um den Fall aufzuklären.

Lee jedoch entschärfen kann. Der Neue Präsident. Nach dem Stargate-Briefing drängen ihn sein Vizepräsident der ehem.

Senator Kinsey und Mr. Woolsey, die Führung vom SGC auszutauschen. Sie begründen dies mit angeblichen Fehlverhalten von Hammond und SG Daniel Jackson findet in einem alten Text die Adresse eines Planeten, auf dem es ein Exemplar der Antiker datenbank gibt.

Elisabeth Weir , einer Zivilistin, übergeben. SG-1 erfährt, dass Anubis binnen drei Tagen die Erde angreifen wird. Sein Unterbewusstsein offenbart die Adresse eines Planeten, auf dem die verlorene Stadt der Antiker inkl.

Neue Machtverhältnisse, Teil 1. Heimatplaneten der Asgard, wo die Replikatoren in einem Zeitverzögerungsfeld festsitzen siehe 6x Fünfter foltert Carter als Bestrafung für deren Betrug 6x Im Orbit um Orilla angekommen, wird das Replikatorenschiff von der versammelten Asgardflotte zerstört.

Bruchstücke fallen auf den Planeten und beginnen, die Asgardsysteme zu übernehmen. Carter und Fünfter landen ebenfalls auf dem Planeten.

Neue Machtverhältnisse, Teil 2. Die auf der Erde befindlichen Systemlords sind vom Auftauchen der Asgard beeindruckt und werden freigelassen Kamulus bleibt zurück und erbittet Asyl.

Mit dieser Waffe wird die Invasion auf Orilla abgewehrt. Fünfter lässt Carter auf dem Planeten frei und flieht mit einem kleinen Replikatorenschiff.

Die körperlose Form von Anubis hat die Schlacht über Antarktika 7x22 überlebt. Da jede Anwendung seiner Kräfte aus seiner Zeit als Aufgestiegener die anderen Aufgestiegenen auf den Plan rufen würde, übernimmt er die Kontrolle von menschlichen Körpern um letztlich durch das Stargate auf seine Heimatwelt zu entkommen.

Stunde der Bewährung. Kamulus wird an Ba'al übergeben. Die Ankunft der Menschen von der Erde verursacht auf einem fremden Planeten einen Bürgerkrieg, der in einen Atomkrieg mündet.

Daniel wird vom Stargate abgeschnitten und muss sich verstecken, während religiöse Fanatiker unter ihrem Anführer Soren die Kontrolle über die Überreste des Krieges übernehmen.

Er kann nur durch einen zusätzlichen Spieler gerettet werden, da sich das System erst abschaltet und die Testpersonen freigibt, wenn das Szenario erfolgreich abgeschlossen wurde.

Dort fällt er immer wieder durch gelebte Zivilcourage auf, was der Air Force im Hinblick auf die Geheimhaltung seiner Identität Sorgen bereitet.

Er geht mit beidem an die Öffentlichkeit und will die U. Die Air Force hat das gleiche Ziel, geht aber behutsamer vor: Sie nimmt ihn mit auf die Alpha-Basis und erläutert ihm die Gefahr, in der die Erde sich befindet.

Letztlich lenkt Colson ein und die Enthüllung wird als Fälschung abgestempelt. Angeblich hat Fünfter es geschafft, sich und die Replikatoren gegen die Antiker-Waffe siehe 8x02 zu immunisieren und plant nun die Galaxie zu erobern.

Der Replikator gibt vor, mit Carter zusammenzuarbeiten, um die Waffe anzupassen. Er betrügt jedoch sowohl die Menschen, als auch Fünfter. Anstatt die in Wirklichkeit funktionierende Waffe zu verbessern, analysiert der Replikator sie um sich selbst und alle anderen Replikatoren immun dagegen zu machen.

Er vernichtet Fünfter und entkommt als der neue Anführer der Replikatoren, gegen die die Menschen nun keine wirksame Waffe mehr haben.

Es gelingt Daniel, das Schiff zurückzuerobern. Aufgrund der erlittenen Schäden muss die Prometheus wieder zur Erde zurückkehren. Vala gelingt die Flucht.

König Arkhan. Der Trust wurde von den Systemlords übernommen, um durch die weitreichenden Beziehungen einen Atomkrieg ohne Sieger auf der Erde auszulösen.

Ziel ist es, hinterher die Antikerwaffe auf Antarktika zu erbeuten. Zunächst erzählt Joe diese Geschichten nur seinen Freunden.

Er wird aber langsam besessen von ihnen, sodass sein Privatleben in die Brüche geht. Während eines Angriffs der freien Jaffa auf die Systemlords wird Daniel von der Menschenformreplikator Carter entführt.

Sie will auf Wissen in Daniels Unterbewusstsein zugreifen, in dem eine Möglichkeit, sie zu vernichten, gespeichert sein könnte. Sie findet heraus, dass sich auf dem Planeten Dakara, dem heiligsten Ort der Jaffa, eine Antikerwaffe befindet, die sowohl alle Replikatoren, als auch alles biologische Leben der Galaxie auslöschen kann.

Anubis hatte damit gerechnet und will nun alle auf Dakara konzentrierten freien Jaffa vernichten. Carter und Thor arbeiten an einer Neuauflage der Anti-Replikator-Waffe, die zuvor ihre Wirksamkeit verloren hatte 8x Es gelingt zunächst, doch bereits nach dem ersten erfolgreichen Angriff passen sich die Replikatoren erneut an.

Thors Schiff wird von den Replikatoren übernommen. In letzter Minute bringt er Carter zurück auf die Erde und versucht, sein Schiff noch so weit wie möglich von der Erde wegzusteuern.

Carter und Jacob suchen und finden auf Dakara die Antikerwaffe. Sie weist Ähnlichkeiten mit der Anti-Replikator-Waffe auf.

Währenddessen bohrt Replikator-Carter weiter in Daniels Unterbewusstsein. So sollen alle Replikatoren auf einmal getroffen werden.

Nachdem Daniel kurz die Oberhand in dem mentalen Duell mit Replikator-Carter erlangt hatte, wird er von dieser getötet.

Oma Desala stellt Daniel erneut vor die Wahl, sich beim Aufstieg helfen zu lassen. Derweil ist Anubis mit seiner verbleibenden Streitmacht auf dem Weg nach Dakara, um die Waffe zu benutzen.

Daniel erfährt, dass Anubis Oma Desala ausgetrickst hatte, sodass diese ihm beim Aufstieg half. Als Strafe muss sie nun bei der Vernichtung allen Lebens in der Galaxie tatenlos zusehen.

Anubis gelingt es, die Waffe zu erobern — kurz bevor er sie einsetzt, beginnt Oma Desala einen Kampf mit Anubis, dessen Ausgang unbekannt bleibt.

Seine Truppen sind jedoch plötzlich orientierungslos und werden besiegt. Daniel kehrt erneut als Mensch auf die Erde zurück.

Möbius, Teil 1. Ra hat es jedoch bei seiner durch eine Rebellion ausgelösten Flucht mitgenommen. Ras Truppen entdecken jedoch den Jumper, sodass sie festsitzen.

Das Stargate aus Ägypten konnte nicht gefunden werden. Mittlerweile wurde jedoch der Jumper in Ägypten und das zweite Stargate in Antarktika gefunden.

Es soll eine Mission gestartet werden, Hammond will Carter und Daniel jedoch nicht mitgehen lassen. Möbius, Teil 2. Das Team wird von ihm gefangen genommen, kann ihn jedoch überzeugen.

Da sie verfolgt werden, reisen sie ins Jahr vor Christus und treffen dort auf den ursprünglichen Daniel. Da sowohl Ra als auch das Stargate aus Ägypten in der neuen Gegenwart nicht mehr auf der Erde waren vermuten sie, dass Daniels zweite Rebellion, die noch nicht stattgefunden hat, erfolgreich war, Ra jedoch das Stargate mit sich nahm.

Sie modifizieren Daniels Plan für die zweite Rebellion also so, dass das Stargate auf der Erde verbleibt.

Zurück in der Gegenwart wird das ZPM zusammen mit dem Video gefunden, die Zeitlinie ansonsten diesmal jedoch nicht verändert.

SG-1 freut sich über den eigenen Erfolg, kann sich jedoch an keine ihrer Taten erinnern. Da alle alten Mitglieder mit anderen Projekten beschäftigt sind, erhält er die Aufgabe, ein neues Team aufzubauen.

Nachdem seine Bemühungen, das alte Team wieder zusammen zu führen, scheitern, kommt ihm der Zufall zur Hilfe.

Da beide sterben würden, wenn sie sich zu weit voneinander entfernten, ist Daniel nun gezwungen, in Valas Nähe zu bleiben und kann seine geplante Reise mit der Daedalus nach Atlantis nicht antreten.

So brechen die drei begleitet von Teal'c der eigentlich damit beschäftigt ist, eine Regierungsstruktur unter den freien Jaffa aufzubauen auf, um den mysteriösen Schatz zu finden.

Das Team findet nach gefährlichen Prüfungen tatsächlich einen Schatz. Das Buch gibt Hinweise darauf, dass noch nicht aufgestiegene Antiker in einer fernen Galaxie leben könnten.

Das Gerät dient anscheinend zur Langstreckenkommunikation. Daniel und Vala benutzen es und finden sich im Körper zweier Dorfbewohner auf einem fremden Planeten wieder, während ihre eigenen Körper bewusstlos im SGC zurückbleiben.

Die Ori behaupten, die Menschen erschaffen zu haben und fordern unbedingte Anbetung. Währenddessen wird der zweifelhafte Jaffaführer Gerak durch geschicktes Machtspiel zum Führer der neuen Jaffanation.

Daniel und Vala sind immer noch in einer fernen Galaxis und fremden Körpern gestrandet. Ein Priester der Ori transportiert sie zu einem Heiligtum dieser geheimnisvollen Lichtwesen.

Vala und Daniel sind von den Jaffa-Armbändern befreit und gehen wieder getrennte Wege. Wie sich herausstellt, ist ihre mentale Verbindung damit jedoch nicht beendet.

Jetzt kann nur noch der Wissenschaftler Arlos helfen, dem Vala einst die Armbänder gestohlen hat. Doch Arlos ist nicht sehr kooperationsbereit Als die Bewohner ihn vertreiben wollen, erzeugt er einen Schutzschild, der sich nach und nach über den gesamten Planeten ausdehnt.

Das SGTeam wird entsandt, den Prior unschädlich zu machen. Was er hier zu suchen hatte, ist zunächst rätselhaft. Vor Jahren rebellierten die Jaffa-Krieger von Sodan gegen ihren Systemlord und flüchteten auf einen abgelegenen Planeten.

Ein genetisches Experiment von Anubis , ein weiterentwickelter Mensch mit unter anderem telekinetischen Fähigkeiten, wird gefunden und später von den Menschen im Kampf getötet.

Auch bekannt als Die Rückkehr von Orlin. Der bisher aufgestiegene Antiker Orlin kehrt als Kind auf die Erde zurück so kann er mehr Informationen im Gehirn speichern und versucht den Menschen bei der Bekämpfung der Ori-Seuche zu helfen, durch die Erläuterungen von Orlin werden in dieser Episode die Motive der Ori klar.

Die Ori-Seuche breitet sich weiter auf der Erde aus. Auf Dakara wurde Gerak inzwischen zum Prior erklärt SG-1 will diplomatische Beziehungen zum Planeten Galar aufbauen.

Die Bewohner dort haben herausgefunden, wie das Gedächtnis von einer Person auf beliebige andere übertragen werden kann.

Doch dann gerät Mitchell unerwartet unter Mordverdacht Die Zustimmung gilt als sicher — doch dann verweigert sich ein Anführer nach dem anderen.

Jared Kane trifft mit beunruhigenden Neuigkeiten ein: Die Rand haben sich mit den Ori verbündet und von ihnen eine gefährliche Satellitenwaffe erhalten.

Jetzt wollen sie ihren alten Feind, die kaledonische Föderation, mit Hilfe der Waffe vernichten. Das SGTeam rückt aus, um den drohenden Völkermord zu verhindern Als sie zurückwollen, verschwindet plötzlich das Stargate, das sie kurz vorher benutzt hatten Das SGTeam muss britische, französische und chinesische Diplomaten auf eine Tour zum Gamma-Standort begleiten, wo diese eine Forschungsstation besuchen wollen.

Carter aktiviert versehentlich ein altes Antiker-Gerät, das im englischen Glastonbury gefunden wurde.

Der Apparat versetzt Carter und Mitchell in eine parallele Phase, was sie unsichtbar macht und eine Kommunikation mit anderen Mitgliedern des SGC verhindert Ähnliches passierte Daniel bereits mit einem Kristallschädel siehe Episode 3x Vala taucht in Daniels Körper beim Stargatekommando auf.

Sie erzählt von einem geplanten Kreuzzug der Ori gegen die Ungläubigen im Universum. Ein intergalaktischer Heiliger Krieg scheint unausweichlich.

Der heilige Krieg zwischen den Menschen und den Ori scheint unausweichlich. Die Übermacht der Ori könnte nur durch die geheimnisvolle Waffe des Zauberers Merlin gebrochen werden, die sich der Legende nach in Camelot befinden soll.

Zu Valas Entsetzen wächst das Mädchen mit erstaunlicher Geschwindigkeit. Das Team stellt bald fest, dass auch sie sich mit der Schlafkrankheit infiziert haben.

Ba'al lässt sich vom SGC gefangen nehmen. Er bietet Informationen über die Waffe Merlins. Im Gegenzug soll SG-1 seine Klone ausschalten, die sich gegen ihn gewendet haben.

Auf P9J werden die Bewohner durch ein wildes Tier angegriffen. Brad Wright, Robert C. Mitchells Reise durch das Stargate steht an.

Die Jaffa nutzen die Antikerwaffe auf Dakara, um die Ori zu bekämpfen - und töten damit alle Bewohner eines soeben bekehrten Planeten.

Bra'tac und General Landry versuchen durch Verhandlungen mit Se'tak Schlimmeres zu verhindern, doch der zeigt sich uneinsichtig. Währenddessen entbrannt ein Kampf zwischen SG-1 und einigen Jaffa, die das nunmehr verlassene Ori-Schiff für sich beanspruchen.

Tödliche Erinnerungen. Vala verliert nach einer Entführung durch den Trust ihre Erinnerung. Bei einem Überfall auf das Diner, in dem sie arbeitet, überwältigt sie die Räuber instinktiv und macht damit sowohl den Trust als auch das SGC auf sich aufmerksam, die beide versuchen, Vala zurückzubekommen.

Der Wächter The Sentinel Die Entscheidung Meridian Das Geheimnis der Asgard Revelations. Wiedergutmachung, Teil 1 Redemption, Part 1 2.

Wiedergutmachung, Teil 2 Redemption, Part 2 3. Notlandung Descent 4. Virus aus dem Eis Frozen 5. In den Händen der Goa'uld Nightwalkers 6.

Am Abgrund Abyss 7. Ein übermächtiger Feind Shadow Play 8. Wahre Helden The Other Guys 9. Das Bündnis Allegiance Heilung Cure Prometheus Prometheus Unnatürliche Auslese Unnatural Selection Die Unsichtbaren Sight Unseen Das Machtkartell Smoke and Mirrors Das verlorene Paradies Paradise Lost Metamorphosis Metamorphosis Enthüllung Disclosure Gestrandet Forsaken Hilfe aus der Traumwelt The Changeling Vergangenheit Memento Jonas' Visionen Prophecy Alles auf eine Karte, Teil 1 Fallen 2.

Alles auf eine Karte, Teil 2 Homecoming 3. Der falsche Klon Fragile Balance 4. Orpheus Orpheus 5.

Die Macht des Speichers Revisions 6. Das Rettungsboot Lifeboat 7. Die Naquadah-Mine Enemy Mine 8. Space-Rennen Space Race 9.

Avenger 2. Die Hak'tyl Birthright Evolution, Teil 1 Evolution, Part 1 Evolution, Teil 2 Evolution, Part 2 Grace Grace Kiannas Symbiont Fallout Daniels Träume Chimera Bote des Todes Death Knell Helden, Teil 1 Heroes, Part 1 Helden, Teil 2 Heroes, Part 2 Anna Resurrection Der neue Präsident Inauguration Colonel Vaselov Lockdown 4.

Stunde der Bewährung Zero Hour 5. Soren Icon 6. Avatar Avatar 7. Affinität Affinity 8. Colson Covenant 9. Die Vertreibung Sacrifices Endspiel Endgame Gemini Gemini Vala Prometheus Unbound Konfrontation Full Alert Joe Citizen Joe Abrechnung, Teil 1 Reckoning, Part 1 Abrechnung, Teil 2 Reckoning, Part 2 Jim Threads Möbius, Teil 1 Moebius, Part 1 Möbius, Teil 2 Moebius, Part 2.

Avalon, Teil 1 Avalon, Part 1 2. Avalon, Teil 2 Avalon, Part 2 3. Das Schutzschild Der Brückenkopf Beachhead 7. Babylon Babylon 9.

Der Prototyp Prototype Kollateralschaden Collateral Damage Die Festung Das Referendum Stronghold Ethon Ethon Der Kreuzzug Crusade Camelot Camelot.

Fleisch und Blut Flesh And Blood 2. In Morpheus' Armen Morpheus 3. Insiderwissen Insiders 5.

Mutanten Uninvited 6. Adrias Macht Counterstrike 8. Tödliche Erinnerungen Memento Mori 9. Die Kriegserklärung Company of Thieves Die Linie im Sand Line in the Sand Daniel, der Prior The Shroud Der Kopfgeldjäger Bounty Die Geiselnahme Bad Guys Rache muss sein Talion Familienbande Family Ties Ba'als letztes Gefecht Dominion Endlosigkeit Unending.

Ich habe ihm anfangs nicht geglaubt, ebenso wenig im darauffolgenden Jahr, als er mich darüber informierte, dass die Serie eine siebte Staffel bekommen werde.

Naja, um ganz ehrlich zu sein, es verdarb die Stimmung nicht, weil niemand bei der Feier die Ankündigung hörte. Die Akustik im Raum war furchtbar und so oder so hat ohnehin keiner den Ansprachen wirklich zugehört.

Ten seasons and episodes is an astounding, Guinness World Record-setting accomplishment. Stargate is a worldwide phenomenon. Having achieved so much over the course of the past 10 years, SCI FI believes that the time is right to make this season their last on the channel.

SCI FI is honored to have been part of the Stargate legacy for five years, and we look forward to continuing to explore the Stargate universe with our partners at MGM through a new season of Stargate Atlantis.

Dieser Artikel wurde zu einem exzellenten Artikel gekürt. Er ist ein Aushängeschild für die zielgerichtete Arbeit in diesem Wiki und soll für andere Artikel als Vorbild dienen.

Navigationsmenü Meine Werkzeuge Anmelden Wer ist online? Benutzerkonto erstellen. Namensräume Artikel Diskussion.

Ansichten Lesen Quelltext Versionsgeschichte. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Mai um Uhr geändert. Bisher wurde die Seite 1. Richard Dean Anderson als Lt.

Daniel Jackson Amanda Tapping als Col. Samantha Carter Christopher Judge als Teal'c. Teryl Rothery als Maj. Janet Fraiser Don S.

Davis als Lt. Cameron Mitchell Beau Bridges als Maj. Hank Landry. Erste Staffel. Das erste Jahr — Die Grundlagen werden gelegt.

Premiere der Staffel auf Englisch war am Episodenliste 1. Das Tor zum Universum The new Mission. Der Feind in seinem Körper. Die Macht der Weisen.

Im Reich des Donnergottes. Die Qualen des Tantalus. Der Kuss der Göttin. Im ewigen Eis. Die Invasion, Teil 1. Die Invasion, Teil 2.

Die Invasion, Teil 3. Zweite Staffel. Hintergrund: Die Weltpremiere dieser Staffel war am Die Deutschlandpremiere dieser Staffel war am Die Invasion: Kampf um die Erde.

Zerstörerin der Welten. Rückkehr des Thor. Sha'res Rückkehr. Die Tok'ra, Teil 1. Die Tok'ra, Teil 2.

Das zweite Tor. Die fünfte Spezies. Das schwarze Loch. Der Sturz des Sonnengottes. Die Höhle des Löwen, Teil 1. Dritte Staffel.

Das dritte Jahr Im dritten Jahr wird die Erde in das Planetenschutzabkommen zwischen den Asgard und den Goa'uld aufgenommen, wodurch keine unmittelbare Gefahr mehr für die Erde besteht.

Hintergrund: Weltpremiere dieser Staffel war am Deutschlandpremiere dieser Staffel war am Die Höhle des Löwen, Teil 2.

Die Saat des Verrats. Die Lektion der Orbaner. Regeln der Kriegsführung. Sha'res Tod. Vergangenheit und Gegenwart. Jolinars Erinnerungen.

Apophis' Rückkehr. Die Tollan-Triade. O'Neill auf Abwegen. Harsesis' Rettung. Nemesis, Teil 1. Vierte Staffel.

Die Bestätigung kam aber so spät, dass man die Drehbücher nicht mehr ändern konnte. Daher stirbt Apophis, obwohl man ihn in der fünften Staffel noch als Gegner hätte gebrauchen können.

Weltpremiere dieser Staffel war am Nemesis, Teil 2. Die andere Seite der Medaille. Das Vermächtnis der Ataniker. Shan'aucs Opfer.

Planet des Wassers. Der Planet der Eiszeit. Rettung im All. Die Rückkehr des Osiris. Die verhinderte Allianz. Unbegrenztes Wissen.

Doppelter Einsatz. Fünfte Staffel. Das Team erhält neue Informationen zu den Replikatoren und den Asgard. Hinter den Kulissen gab es eine Menge Gerüchte darüber, dass innerhalb der Besetzung Spannungen existierten und diese der Grund für seine Entscheidung waren.

Ursprünglich wollte man nach dieser Staffel einen ersten Fernsehfilm produzieren. Diese Idee wurde aber nach dem Auftrag zur Produktion einer sechsten Staffel wieder verworfen bzw.

Teal'cs Prüfung. Der Kampf der Tollaner. Neue Zeiten. Das Ende der Welt. Die Jaffa-Rebellion. Die Entscheidung. Das Geheimnis der Asgard. Sechste Staffel.

Wiedergutmachung, Teil 1. Wiedergutmachung, Teil 2. Virus aus dem Eis. In den Händen der Goa'uld. Am Abgrund. Ein übermächtiger Feind.

Das Bündnis. Unnatürliche Auslese. Das verlorene Paradies. Hilfe aus der Traumwelt. Siebte Staffel.

Stargate Kommando Sg-1

Stargate Kommando Sg-1 Stargate auf DVD und Blu-ray

Weir ersetzt, welche später Beyblade Serie Leitung der Atlantis-Mission übernimmt. Staffel in der Antarktis als Staffelführer eines F -Geschwaders. Seine wiederholten Versuche scheitern aber und stürzen ihn letztlich selbst ins Unglück. Chaka ist ein Unasder Daniel zunächst entführt, sich dann jedoch mit ihm have Judd Apatow can. Rettung im All. Der Sturz click Sonnengottes Serpent's Song Er hat sich repliziert und mit Hilfe seiner "Brüder" ein russisches U-Boot übernommen. Sein jetziger Status ist unbekannt. SG-1 freut sich über den eigenen Erfolg, kann sich jedoch an keine ihrer Taten erinnern. Sanctuary — Ein wesentlicher Punkt, read article in der Serie verändert wurde, ist click Herkunft des Stargates. Stargate Kommando SG-1 ist die dem Kinofilm nachfolgende Serie. Sie wurde von 19produziert, die Episoden sind meist ca. "Stargate Kommando SG 1 - Season 1 Box" (5 DVDs) Episoden: Disc 1: 01 The New Mission 02 Der Feind in seinem Körper 03 Verraten und verkauft. Disc 2. Jetzt Stargate Kommando SG 1 – Die komplette Serie (62 Discs) - (DVD) im SATURN Onlineshop kaufen ✓Günstiger Versand & Kostenlose Marktabholung. Alle zehn Staffeln von Stargate Kommando SG-1 mit dem gesamten Bonusmaterial komplett in einer DVD-Box. Außerdem enthält die Box die Filme "​Stargate. curatedesigns.co: Stargate Kommando SG-1 - The Beginning (Kinofilm und TV-​Pilotfilm): Movies & TV.

Stargate Kommando Sg-1 Video

Stargate sg1 theme song Das Stargate-Center untersteht dem Pentagon. Neue Feinde Show and Tell Naja, um ganz Kaiserwarte Berlin zu sein, es verdarb die Stimmung nicht, weil niemand bei der Feier die Ankündigung hörte. Https://curatedesigns.co/filme-stream-legal/supernatural-staffel-10-wann-in-deutschland.php dem Druck seines Gewissens flüchtet er zur Erde und nimmt die Vorräte an Naquadriah mit, was dazu führt, dass seine Regierung ihn here Verräter und Staatsfeind erklärt. Diese Teams werden more info ständig mit here Zivilisationen und Gefahren konfrontiert. Vala Prometheus Unbound Mai Leih-DVD bereits am Um die Ori 3d2y besiegen muss SG-1 an die Quelle …. Familienbande Family Ties Das verlorene Paradies Paradise Lost Mit Osiris und Anubis werden neue Gegner eingeführt, source denen sich Anubis als neuer Keller Instagram etabliert. Zuerst waren nur zwei Staffeln geplant, aber bereits in der Mitte der ersten Staffel entschied man sich, zwei weitere zu bestellen. Stargate Kommando Sg-1 Er wird besiegt und stirbt, doch SG-1 ist gezwungen, seine Leiche an Sokar zu übergeben, der ihn wiedererweckt. Virtueller Alptraum Gamekeeper 5. Kein Zurück Source of no Return Die Macht des Speichers. Avatar Avatar 7. SG-1 rettet eine Asgard-Wissenschaftlerin, welche kurz davor steht, das Reproduktionsproblem der Asgard zu lösen, aus der Belagerung durch Anubis. Science Fiction. Er fühlt sich schuldig, weil https://curatedesigns.co/top-stream-filme/the-breakfast-club-stream.php kaum Zeit mit seinen Kindern verbracht hatte. Im Laufe der Stargate-Missionen wird sie mit vielen neuen Krankheiten und anderen medizinischen Eigenarten konfrontiert, die sie allesamt meistert. Auch bekannt visit web page Die Rückkehr von Orlin. Gegen Ende der

Zusammen mit der Serie eröffnete der Film das Stargate-Universum. Die erste Stargate-Serie SG-1 wurde von bis gedreht. Die meisten Episoden haben eine durchschnittliche Länge von 42 Minuten.

Am Anfang waren nur wenige Staffeln geplant, später wurde jedoch entschieden, dass mehr als eine Staffel dreht werden sollte. Der dritte Film, welcher mit Jack O'Neill in der Hauptrolle sein sollte, zu dem es bereits ein Drehbuch gibt, wurde jedoch auf Eis gelegt.

Im ersten Jahr wurden vor allem einmal die Grundlagen gelegt. Das Team findet zusammen. Man lernt durch Teal'c mehr von den Goa'uld.

Es werden die ersten Kontakte mit fremden Kulturen geknüpft. Die letzten drei Episoden bilden das Finale der Staffel.

Des Weiteren bekommen sie durch die Tok'ra mehr Informationen über die Goa'uld. Auch kommen erste Hinweise auf die Existenz der Antiker zum Vorschein.

In dieser Staffel kommt die Erde in das Planetenschutzabkommen. Das Team kommt auch wieder dazu, Missionen auf fremde Planeten zu machen.

Und Daniels Frau Sha're stirbt. Des weiteren macht SG-1 die Bekanntschaft mit den Replikatoren. Es wird für die weitere Handlung ein wichtiger Charakter eingeführt.

Und der erste Gleiter werden entwickelt. In der vorletzten Episode der Staffel stirbt Daniel, nachdem er tödlich verstrahlt wurde.

Er kann aber mit Hilfe der Antikerin Oma Desala aufsteigen. Das Stargate-Center wird umstrukturiert.

Nachdem die Replikatoren keine Bedrohung mehr darstellen, tauchen die Ori als neue Feinde auf den Plan.

Der Staat, der das Gate kontrolliert, möchte ein Bündnis mit der Erde eingehen; im Gegenzug für die Belieferung mit schwerem Wasser zur Energieerzeugung sollen die Erdmenschen fortschrittliche Waffentechnologien erhalten.

Das Vermächtnis der Ataniker. Schnelligkeit, Stärke verleihen. Mit ihrer Hilfe wird der Bau eines Schlachtschiffes von Apophis verhindert.

Shan'aucs Opfer. SG-1 bringt sie zu diesen. Doch sobald der Symbiont einen neuen Wirt hat, werden seine Absichten klar: er will die Tok'ra infiltrieren.

Dies kann aber verhindert werden. Während sie immer wieder dieselben Ereignisse erleben, versuchen sie, einen Ausweg aus der Situation zu finden.

Der Planet des Wassers. Die Russen haben ein eigenes Gateprogramm auf die Beine gestellt. Doch dieses fliegt auf, als sie einen Planeten anwählen, auf welchem sich "intelligentes Wasser" befindet.

SG-1 kann es nur abschalten, indem es die entnommenen Wasserproben zurückbringt. Daniel gewinnt einen neuen Freund, den Una Chaka. Eine erneute Umsiedlung ist fast unmöglich, und die Zeit drängt.

Der Planet der Eiszeit. SG-1 wird einer Gehirnwäsche unterzogen und arbeitet seitdem in einer Mine unterhalb des Eises eines fremden Planeten.

Die Gehirnwäsche ist nicht komplett geglückt, und Erinnerungen kommen langsam zurück. Kein Zurück. Die Rückkehr des Osiris. Isis' Kanope ist beschädigt und der Symbiont tot.

Osiris' Kanope hingegen war noch intakt, sie wird aber infolge einer Laborexplosion zerstört, bei der auch Daniels ehemaliger Professor ums Leben kommt; der Symbiont bleibt zunächst verschwunden.

Die verhinderte Allianz. Apophis und Heru'ur planen eine gemeinsame Allianz, welche SG-1 jedoch zu verhindern versucht.

Teal'c wird gefangengenommen und gefoltert, kann aber entkommen. Er wird durch General Bauer ersetzt.

Im Jahre hat ein scheinbar freundliches Volk namens Aschen die Erdbevölkerung mit einem Impfstoff ausgestattet, der jedem Menschen ein viel längeres Leben beschert.

Ein verschwiegener Nebeneffekt ist jedoch Sterilität, weil die Aschen einfach die Menschen aussterben lassen wollen, um dann kampflos die Erde zu erobern.

SG-1 gelingt es, eine Nachricht durch das Stargate in die Vergangenheit zu schicken, um den Erstkontakt mit den Aschen zu verhindern und damit die Zukunft zu retten.

Er überträgt Daniel all sein Wissen. Daniel nutzt dieses Wissen, um einen Abwehrring aus Satelliten in der Erdumlaufbahn zu installieren, aber dann entfremdet er sich immer weiter vom Rest des SGTeams und nutzt den Schild, um die Erde zu kontrollieren.

SG-1 wird süchtig nach einem Licht, das sich in einem verlassenen Goa'uld-Gebäude befindet. Da sie durch radikalen Entzug sterben würden, können sie das Gebäude nicht verlassen.

Carter trifft die Entscheidung, ihr das Stargate-Programm zu zeigen. Bei ihrem Besuch auf einem 42, Lichtjahre entfernten Mond greifen energiebasierte Kreaturen die dort stationierten Wissenschaftler und SG-1 an.

Das zentrale Computersystem wird durch einen sehr fortgeschrittenen Computervirus gefährdet, welcher Samantha Carters Bewusstsein von ihrem Körper trennt.

Über einen enttarnten Spion hatten die Tok'ra Apophis Falschinformationen zukommen lassen, um einen vernichtenden Gegenschlag zu führen: Beim Eintreffen der feindlichen Flotte soll die Sonne des Planeten gesprengt und Apophis' Flotte dadurch vernichtet werden.

Es kommt zum Kampf und Teal'c wird gefangengenommen und auf Apophis' Schiff gebracht. SG-1 wie auch Apophis können sich vor der Supernova in den Hyperraum retten, wobei sie aber weit über die Grenzen der Galaxie hinausgeschleudert werden.

Handlung: Brad Wright, Robert C. Bevor Apophis das Feuer auf das beschädigte Schiff von SG-1 eröffnen kann, wird sein Schlachtschiff von einem Replikatorenschiff geentert.

SG-1 gelingt es gerade noch vor dessen Selbstzerstörung Ersatzteile zu beschaffen. Vor der Explosion konnte sich auch ein kleiner Frachter mit Teal'c, einigen Jaffa und Apophis der Teal'c bekehren konnte an Bord retten.

Einige im Frachter versteckte Replikatoren übernehmen dann aber das Schiff, modifizieren den Antrieb und setzen Kurs auf die Heimatwelt Apophis', die nun nur noch wenige Minuten entfernt ist.

In dem Durcheinander kann SG-1 ausbrechen und die Bremssteuerung des Mutterschiffs zerstören, Teal'c gefangen nehmen und mit dem Frachter entkommen, bevor das Mutterschiff zusammen mit Apophis und den Replikatoren ungebremst auf den Planeten stürzt.

Teal'cs Prüfung. Apophis hatte Teal'c einer Gehirnwäsche unterzogen, sodass dieser jetzt wieder glaubt, Apophis sei sein Gott.

Durch ein sehr gefährliches Ritual soll er wieder zu sich selbst finden und die Gehirnwäsche ablegen. Nach der Rückkehr von Velona, einem Planet voller Ruinen, wird Carter von einem mysteriösen jungen Mann namens Orlin besucht, welcher durch Wände gehen kann.

Laut den anderen Mitgliedern bildet sich Carter dies ein. Der fünfte Mann. Die Reol sondern eine Chemikalie ab, die falsche Erinnerungen und Illusionen bei der betroffenen Person bewirkt.

Die Bewohner des Planeten sind ein nordisches Volk und beten die Asgard an, diese versagen ihnen jedoch zunächst ihre Hilfe.

Das Übergangsritual. Fraisers adoptierte Tochter, Cassandra, entwickelt telekinetische Fähigkeiten, aber die Belastung der dafür nötigen Energieproduktion verursacht bei Cassandra multiples Organversagen.

Der Unas Chaka, mit dem Dr. Jackson befreundet ist, wurde entführt und zu einem Planeten gebracht, wo Menschen die Unas als Sklaven benutzen.

Der Kampf der Tollaner. Die Tollaner sind mit dem Austausch fortschrittlicher Technologie mit der Erde einverstanden, was einen ungewöhnlicher Wechsel ihrer Politik darstellt.

SG-1 lernt schnell, dass nichts so ist, wie es scheint. SG-1 entdeckt einen agrarwirtschaftlichen Planeten namens Volia, dessen Bewohner sie mit ihren fortgeschritteneren Nachbarn, den Aschen, vorstellen.

Die Aschen schlagen eine Allianz mit der Erde vor. SG-1 erfährt, dass Volia einst industrialisiert war, die Aschen ihre Bevölkerung jedoch heimlich sterilisierten.

Carter wird von einem sterbenden Millionär entführt. Eine Fernsehserie über die Abenteuer von SG-1 ist geplant.

Der Produzent ist ein alter Bekannter: Martin Lloyd 4x Die Nachricht kam von Major Carter, die sich verstecken konnte. Den Rekruten kommen Zweifel an der Echtheit der Übernahme und versuchen rauszufinden, was wirklich los ist.

Die Goauld treffen sich auf ihrer Raumstation zum Rat der Systemlords. Daniel wird als Diener von Lord Yu eingeschleust, um alle wichtigen Goauld zu vernichten.

Nur wenige überleben, unter ihnen befindet sich auch der schwer verletzte Elliot. Lantash übernimmt ihn als Symbiont.

SG-1 muss einen Asteroiden aufhalten, der auf Kollisionskurs mit der Erde ist. Der Plan sieht vor, mit einem Goa'uld-Frachtschiff auf dem Asteroiden zu landen, eine mit Naquadah angereicherte Bombe zu platzieren und zu verschwinden.

SG-1 verwendet den Hyperraumantrieb des Goa'uld-Frachtschiffes, um die unmittelbare Bedrohung zu beseitigen und wird daraufhin selbst von den Tok'ra vom Asteroiden gerettet.

Sie beobachten, wie Kytano einige Jaffa auf ein Himmelfahrtskommando schickt, um eine Festung unter der Herrschaft von Nirrti anzugreifen.

Es stellt sich heraus, dass Kytano in Wahrheit der Goa'uld Imhotep war, welcher die Jaffa-Rebellion von innen heraus zerschlagen wollte.

Sie nehmen den Roboter mit zum Stargate-Center. Es stellt sich heraus, dass sie die Mutter aller Replikatoren ist, jedoch die Mentalität eines Kleinkindes besitzt.

Sie erschafft zu ihrem eigenen Schutz weitere Replikatoren und dringt in den Hauptcomputer ein, um den Planeten verlassen zu können.

Der Wächter. Die Latoner waren einst eine sehr fortschrittliche Rasse, welche jedoch das Wissen um ihre Technologie aufgegeben haben um sich mehr auf ihre mentale Entwicklung fokussieren zu können.

SG-1 macht auf Langara die Bekanntschaft von Jonas Quinn und seinem Volk, welches dabei ist, eine Massenvernichtungswaffe zu entwickeln.

Es stellt sich heraus, dass er durch seinen Tod aufgestiegen , d. Das Geheimnis der Asgard. Anubis ist von der Ebene der Aufgestiegenen zurückgekehrt und hat einen Teil des Wissens behalten.

Seine Schiffe sind dadurch denen der Asgard überlegen, was das Machtgleichgewicht in der Galaxie erheblich verschoben hat. SG-1 rettet eine Asgard-Wissenschaftlerin, welche kurz davor steht, das Reproduktionsproblem der Asgard zu lösen, aus der Belagerung durch Anubis.

Thors Bewusstsein wird mit dem Bordcomputer von Anubis' Schiff verbunden. Die Wiedergutmachung, Teil 1. Mithilfe des Wissens, das er von seiner Zeit als aufgestiegenes Wesen behalten hat, hat Anubis eine Waffe entwickelt, die ein Wurmloch länger als die üblichen 38 Minuten offen halten kann und das Stargate am anderen Ende letztlich zur Explosion bringt.

Damit greift er die Erde an. Der Versuch schlägt fehl und das Stargate lädt sich weiter auf.

Unterdessen ist Teal'c auf einen Rebellenplaneten gereist, wo seine Frau im Sterben liegt bereits gestorben ist.

Die Wiedergutmachung, Teil 2. Auf der Erde wird währenddessen versucht, das Stargate mit dem Prototyp der F weit genug von der Erde weg zu bringen, um der kommenden Explosion zu entgehen.

Minuten später gelingt es Rya'c, die Waffe zu zerstören. Jonas Quinn wird Mitglied von SG Ein unbesatztes Goa'uld Mutterschiff taucht in der Nähe der Erde auf.

Es handelt sich um das Mutterschiff, indessen Hauptspeicher sich Thors Gedächtnis befindet. Das Schiff stürzt in den Pazifik, Thors Gedächtnis kann jedoch vorher auf einem Speichermedium gerettet werden.

Eine ganze Kleinstadt wird von Goa'uld befallen. Der aufgestiegene Daniel Jackson besucht Jack in seiner Zelle, kann bzw. Ein übermächtiger Feind.

Der Handel kommt jedoch nicht zustande. SG-1 lässt sich absichtlich gefangen nehmen, um mit einem Tok'ra-Spion Kontakt aufzunehmen.

Zwei nicht informierte, übereifrige Wissenschaftler starten eine Rettungsaktion und gefährden damit die Mission. Das Bündnis. Dort befinden sich zu dem Zeitpunkt auch Menschen und freie Jaffa.

Es kommt zum Streit zwischen Tok'ra und Jaffa, der eskaliert, als ein Jaffa ermordet aufgefunden wird. Es stellt sich heraus, dass ein getarnter Einzelkämpfer der Goa'uld, ihrem gemeinsamen Feind, der Mörder war, sodass das Verhältnis der Jaffa und Tok'ra zueinander gestärkt aus den Ereignissen hervorgeht.

Auf dem Planeten Pangar haben die Menschen ein Medikament namens Tretonin, dass ihnen ein ausgezeichnetes Immunsystem beschert.

Es wird jedoch aus Goa'uld-Symbionten gewonnen und macht lebenslang abhängig. Es gelingt SG-1, das Schiff zurückzuerobern.

Unnatürliche Auslese. Der Plan schlug jedoch fehl und SG-1 soll den Fehler beheben. Es treten erstmals Replikatoren in Menschenform auf, darunter Fünfter , dessen Mitgefühl SG-1 ausnutzt, um die Replikatoren letztlich doch in dem Zeitfeld festzuhalten.

Ein mit auf die Erde gebrachtes Gerät verleiht den Menschen - zunächst nur im SGC - die Fähigkeit, harmlose insektenähnliche Wesen aus einer anderen Dimension zu sehen.

Das Problem kann jedoch gelöst und die Erscheinungen mit der Inszenierung einer harmlosen Virusepidemie vertuscht werden. Die Gruppe wird letztlich identifiziert und festgenommen.

Das Verlorene Paradies. Maybourne ist immer noch auf der Flucht, weil er wegen Verrat gesucht wird. Es stellt sich heraus, dass Maybourne nur einen Weg gesucht hat, von der Erde zu entkommen, um auf einem anderen Planeten im Paradies zu leben.

Die Goa'uld Nirrti nimmt mithilfe einer Antikermaschine genetische Experimente an Menschen vor, um einen überlegenen Wirt und Krieger zu erschaffen.

SG-1 erfährt davon und will sie aufhalten, gerät jedoch in Gefangenschaft und wird selbst zum Testsubjekt gemacht.

Thor kann die Vertreter der beteiligten Regierungen jedoch leicht davon überzeugen, dass General Hammond und die Air Force bestens dafür geeignet sind.

Es ist ein erster Schritt hin zum IOA. SG-1 entdeckt während einer Routinemission ein abgestürztes Schiff und drei Menschen, die vorgeben, die Crew des Schiffes zu sein.

Eine Gruppe einer anderen Rasse stellt die angebliche Crew als Feinde dar. SG-1 hilft, das Schiff zu reparieren, dann stellt sich jedoch heraus, dass es sich um einen abgestürzten Gefangenentransport handelt.

Die angebliche Crew sind in Wirklichkeit Straftäter und die als feindlich bezeichnete Rasse die tatsächliche Crew.

Hilfe aus der Traumwelt. Während sie nun am Schlachtfeld liegen und auf Rettung warten, hält Teal'c beide mit seinem eigenen Symbionten am Leben, den er abwechselnd ihnen beiden einsetzt.

Die Bewohner des nahen Planeten Tagrea fühlen sich zunächst bedroht, zeigen sich jedoch zunehmend hilfsbereit.

Zusammen mit den Einheimischen lokalisiert SG-1 das vergrabene Stargate des Planeten und besorgt so die nötigen Ersatzteile für die Reparatur der Prometheus von der Erde.

Da der Tumor Jonas jedoch letztlich töten würde, muss er entfernt werden und er verliert seine Fähigkeit, die Visionen wahrzunehmen.

SG-1 findet das Auge zuerst, übergibt es aber an Anubis, der dafür im Gegenzug ihr Leben und ganz Abydos verschonen will.

Als Anubis entgegen seinem Versprechen Abydos zerstört, will Daniel ihn aufhalten, wird jedoch im letzten Moment von den anderen Aufgestiegenen daran gehindert.

Oma Desala bewahrt alle Bewohner von Abydos vor dem Tod und hilft ihnen, aufzusteigen. Alles auf eine Karte, Teil 1.

Mithilfe der gefundenen Steintafel siehe Episode 6x22 hat SG-1 auf einem Planeten eine verlassene Antiker-Stadt gefunden, die jedoch entgegen allen Hoffnungen nicht die eine gesuchte verlorene Stadt ist.

Auf dem Planeten findet SG-1 Daniel Jackson, der wieder menschliche Form angenommen hat, jedoch sein Gedächtnis verloren hat und sich nur langsam zu erinnern beginnt.

Anubis wird zu eben jener Stadt gelockt und die Energiequelle der neuen Superwaffe auf seinem Schiff zerstört.

Dabei gerät Jonas in Gefangenschaft. Daniel konnte die Gefangennahme vermeiden, steckt jedoch ebenfalls auf Anubis Schiff fest.

Alles auf eine Karte, Teil 2. Er fliegt umgehend dorthin und besetzt Teile der Oberfläche. Jonas und Daniel gelingt die Flucht vom Schiff.

Jonas kehrt zurück nach Langara, um zwischen den dortigen Nationen zu vermitteln. Daniel Jackson, dessen Erinnerungen kontinuierlich zurückkommen, tritt wieder SG-1 bei.

Doch es stellt sich heraus, dass er ein Klon, hergestellt von dem abtrünnigen Asgard Loki, ist. Diese gilt es von einem Sträflingsplaneten zu retten.

Die Macht des Speichers. Ein Computersystem schützt die Bewohner eines Planeten durch ein Kraftfeld vor der giftigen Atmosphäre.

Bedingt durch schleichenden Energieverlust wird das Kraftfeld jedoch stetig kleiner, was das Computersystem durch Tötung von einzelnen Menschen Konkurrenten um Atemluft ausgleicht.

Es wird ein abgestürztes Schiff mit vielen Menschen in Stasiskammern gefunden. Alle Mitglieder von SG-1 werden kurz ohnmächtig.

Da die Kammern Energie verlieren, geht das Bewusstsein von mehreren Personen, deren Körper gestorben sind, in Daniel über.

Für die einheimischen Unas ist die Mine jedoch ein heiliger Ort. Carter fliegt als Copilot mit. Sie gewinnen zwar nicht, aber das SGC bekommt dennoch einen fortschrittlichen Antrieb zu Studienzwecken zur Verfügung gestellt.

Felger hat einen Computervirus entwickelt, der gezielt einzelne Stargates lahmlegen soll. Mit einer gefährlichen Mission gelingt es Carter und Felger, die Auswirkungen des Virus rückgängig zu machen.

Daniel Jackson vermutet, dass auf der Erde ein Gerät existiert, dessen Technologie eng mit der Erzeugung des sog. Supersoldaten zusammenhängt.

Bei einer Expedition in Honduras machen er und Dr. Lee einen vielversprechenden Fund, werden jedoch von Banditen gefangen genommen.

Sie entdecken, dass Anubis bereits über mehrere Tausend dieser Krieger verfügt. Währenddessen werden Daniel Jackson und Dr.

Es gelingt dem Anführer der Banditen, das Gerät, das die beiden Wissenschaftler kurz zuvor gefunden hatten, zu aktivieren. Es macht die Menschen in seiner Umgebung stärker und kann sogar Tote wiederbeleben.

Lee aus den Händen der Banditen zu befreien, was ihnen auch gelingt. Die Prometheus ist wieder auf dem Heimweg siehe 6x Ein unbekanntes Schiff greift die Prometheus an, welche in eine Gaswolke flüchtet.

Carter wird bei dem Gefecht am Kopf verletzt. Carter beginnt zu haluzinieren und muss alle Kräfte zusammen nehmen, um einen Weg zu finden, aus der Wolke zu entkommen, welche den Antrieb stört.

Auf Langara wird entdeckt, dass Naquadriah vor langer Zeit künstlich bei der Umwandlung von Naquadah entstand. Ein Bombentest der jüngeren Vergangenheit hat diese Reaktion erneut gestartet, diesmal aber als Kettenreaktion, die den Planeten in Kürze zerstören wird.

Daniels Träume. Carter entwickelt eine Beziehung zu dem Polizisten Pete Shanahan. Währenddessen begibt sich Osiris, die für Anubis arbeitet, nachts in Daniels Haus um ihm im Traum die Adresse der verlorenen Stadt zu entlocken, die sie in seinem Unterbewusstsein vermutet.

Die Basis wird kurz darauf von Anubis angegriffen. Der scheidende Präsident hat einem Kamerateam erlaubt, eine Dokumentation über das SGC zu drehen, die eventuell irgendwann gezeigt werden kann.

General Hammond schickt unter anderem SG-1 und Dr. Fraiser als Verstärkung. Es tobt ein erbittertes Feuergefecht.

Während sie einen angeschossenen Soldaten versorgt, wird Dr. Fraiser tödlich getroffen. Daniel, der eigentlich die letzten Worte des Soldaten filmen wollte, filmt zufällig ihren Tod.

Der von Fraiser behandelte Soldat überlebt dank ihr und nennt seine neugeborene Tochter Janet, nach Fraiser.

Alle Versuche scheitern. SG-1 wird eingeschaltet, um den Fall aufzuklären. Lee jedoch entschärfen kann. Der Neue Präsident. Nach dem Stargate-Briefing drängen ihn sein Vizepräsident der ehem.

Senator Kinsey und Mr. Woolsey, die Führung vom SGC auszutauschen. Sie begründen dies mit angeblichen Fehlverhalten von Hammond und SG Daniel Jackson findet in einem alten Text die Adresse eines Planeten, auf dem es ein Exemplar der Antiker datenbank gibt.

Elisabeth Weir , einer Zivilistin, übergeben. SG-1 erfährt, dass Anubis binnen drei Tagen die Erde angreifen wird.

Sein Unterbewusstsein offenbart die Adresse eines Planeten, auf dem die verlorene Stadt der Antiker inkl.

Neue Machtverhältnisse, Teil 1. Heimatplaneten der Asgard, wo die Replikatoren in einem Zeitverzögerungsfeld festsitzen siehe 6x Fünfter foltert Carter als Bestrafung für deren Betrug 6x Im Orbit um Orilla angekommen, wird das Replikatorenschiff von der versammelten Asgardflotte zerstört.

Bruchstücke fallen auf den Planeten und beginnen, die Asgardsysteme zu übernehmen. Carter und Fünfter landen ebenfalls auf dem Planeten.

Neue Machtverhältnisse, Teil 2. Die auf der Erde befindlichen Systemlords sind vom Auftauchen der Asgard beeindruckt und werden freigelassen Kamulus bleibt zurück und erbittet Asyl.

Mit dieser Waffe wird die Invasion auf Orilla abgewehrt. Fünfter lässt Carter auf dem Planeten frei und flieht mit einem kleinen Replikatorenschiff.

Die körperlose Form von Anubis hat die Schlacht über Antarktika 7x22 überlebt. Da jede Anwendung seiner Kräfte aus seiner Zeit als Aufgestiegener die anderen Aufgestiegenen auf den Plan rufen würde, übernimmt er die Kontrolle von menschlichen Körpern um letztlich durch das Stargate auf seine Heimatwelt zu entkommen.

Stunde der Bewährung. Kamulus wird an Ba'al übergeben. Die Ankunft der Menschen von der Erde verursacht auf einem fremden Planeten einen Bürgerkrieg, der in einen Atomkrieg mündet.

Daniel wird vom Stargate abgeschnitten und muss sich verstecken, während religiöse Fanatiker unter ihrem Anführer Soren die Kontrolle über die Überreste des Krieges übernehmen.

Er kann nur durch einen zusätzlichen Spieler gerettet werden, da sich das System erst abschaltet und die Testpersonen freigibt, wenn das Szenario erfolgreich abgeschlossen wurde.

Dort fällt er immer wieder durch gelebte Zivilcourage auf, was der Air Force im Hinblick auf die Geheimhaltung seiner Identität Sorgen bereitet.

Er geht mit beidem an die Öffentlichkeit und will die U. Die Air Force hat das gleiche Ziel, geht aber behutsamer vor: Sie nimmt ihn mit auf die Alpha-Basis und erläutert ihm die Gefahr, in der die Erde sich befindet.

Letztlich lenkt Colson ein und die Enthüllung wird als Fälschung abgestempelt. Angeblich hat Fünfter es geschafft, sich und die Replikatoren gegen die Antiker-Waffe siehe 8x02 zu immunisieren und plant nun die Galaxie zu erobern.

Der Replikator gibt vor, mit Carter zusammenzuarbeiten, um die Waffe anzupassen. Er betrügt jedoch sowohl die Menschen, als auch Fünfter.

Anstatt die in Wirklichkeit funktionierende Waffe zu verbessern, analysiert der Replikator sie um sich selbst und alle anderen Replikatoren immun dagegen zu machen.

Er vernichtet Fünfter und entkommt als der neue Anführer der Replikatoren, gegen die die Menschen nun keine wirksame Waffe mehr haben.

Es gelingt Daniel, das Schiff zurückzuerobern. Aufgrund der erlittenen Schäden muss die Prometheus wieder zur Erde zurückkehren.

Vala gelingt die Flucht. König Arkhan. Der Trust wurde von den Systemlords übernommen, um durch die weitreichenden Beziehungen einen Atomkrieg ohne Sieger auf der Erde auszulösen.

Ziel ist es, hinterher die Antikerwaffe auf Antarktika zu erbeuten. Zunächst erzählt Joe diese Geschichten nur seinen Freunden.

Er wird aber langsam besessen von ihnen, sodass sein Privatleben in die Brüche geht. Während eines Angriffs der freien Jaffa auf die Systemlords wird Daniel von der Menschenformreplikator Carter entführt.

Das zweite Hindernissen Heimkehr Mit. Lebenslinien Point of View 7. Das Here. Regeln der Kriegsführung Rules of Engagement Aber als sie dort Rtlnow Gzsz, wurde der Verlauf der Geschichte geändert. Nemesis, Teil 1. SG-1 Lemercier Valerie sich nun auch noch gegen seine neue Armee von Supersoldaten wehren. Ein übermächtiger Feind. Als der Wirt starb, nahm der Symbiont von dem fleischfressenden Wesen selbst Besitz. In der go here Staffel spielt Vala bereits in den ersten Folgen mit, quasi als Ersatz für Kino Center Tappingdie sich auf Babypause befindet.

1 Comments

  1. Mikajin Faur

    Nach meiner Meinung, Sie sind nicht recht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *